e-mail: info@rinninsland.com


....und nun zu meinem Leben.....



Geboren wurde ich 1968 in Kassel/ Hessen.

Schon in meiner Kindheit und Jugendzeit juckte es mich immer in den Fingern. Es war angeblich schwierig mich davon abzuhalten, nicht bis zum späten abend an meinem Zeichenblock hinter dem Schreibtisch Verschütt zu gehen, wenn ich meinen Eltern Glauben schenken darf.


Zugegeben neben dieser exklusiven Beschäftigung möchte ich mich gerne als ausgesprochenen Naturmenschen bezeichnen. Als Jugendliche kletterte ich auf Bäume und hielt mich viel im Wald auf, machte mit Freundinnen und Freunden Mutproben in Steinbrüchen oder kletterte über Strassenbrücken. War wohl eher ein Rabauke, Erfinder und Entdecker als ein Mädchen das nur mit Puppen spielt, so wurde mir jedenfalls von Verwandten und Nachbarn nachgesagt:-)


Auch heute liebe ich das Abenteuer "Natur", habe aber viel zu wenig Zeit hierfür. Zum einen verhindert durch meinen Job (Außendienst) und zum anderen durch meine beiden pelzigen vierbeinigen Lebensgenossen (Katzen), die nur ungern alleine zu Hause verbringen und recht unfreundlich und deutlich werden können, wenn ich sie zu lange alleine lasse. So liebe ich es, wenn ich denn Zeit hierfür finde, Klettertouten in den Alpen zu machen oder über reissende Flüsse zu gelangen, so wie es eben passt. Der Mut soll mich denn niemals verlassen, zu immer neuen Wagnissen bereit zu sein. Warum denn auch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, oder?





Trotz all dem Abenteuergelüst waren die Abende in der Jugend erfüllt durch die Kunst. Ich zeichnete damals bereits bis in die Nacht.......für GL - und Bio-Mappen.
Gesichter und Augen hatten es mir irgendwie angetan und faszinierten mich. Wie der Betrachter auch heute noch in meinen Werken erkennen kann. Diese Faszination hat sich somit niemals erschöpft:-)) und somit gewisse Erkenntnisse von ganz alleine Einzug halten.





Irgendwann in meiner Jugend wurde das Papier und der Stift vorerst durch wiehrende Vierbeiner ersetzt (Pony´s eben) und das ca. 3 Jahre lang und zwar jeden Tag.


Ab einem gewissen Zeitpunkt konnte ich mich nicht mehr davon abbringen, mich aufzumachen, das Geheimnis dieser anderen mir damals noch sehr fremden zweibeinigen Wesen zu erforschen.


Erst während meines Studiums der Internationalen Agrarwirtschaft entstanden dann wieder Bilder. Zu dieser Zeit, sagen wir 1989, begann es wieder, mir in den Fingern zu jucken.
In dieser Zeit entstanden die ersten Bilder in Aquarell und Öl sowie eine Mappe mit interessanten etwas abgefahrenen surrealen Tuschezeichnungen.




Zudem begann ich mit Ton zu experemetieren. Meine Perspektive: hier in Zukunft weiter zu arbeiten.


Nach dem Studium verschlug es mich gemäß meiner selbst gewählten Ausbildung (Internationale Agrarwirtschaft) für 3 Jahre in den afrikanischen Busch. Dort hatte ich so viel damit zu tun, die neuen Eindrücke in mich aufzunehmen, dass ich fast gar nicht zum Malen kam:-)))


Die dort gesammelten Eindrücke in diesem fremden Kulturkreis beeinflussten mich fortan und meine Bilder wurden geprägt von aussergewöhnlicher Ausdrucksstärke.


Nach meiner Rückkehr nach Deutschland folgten 7 Jahre relativ harter Arbeit. So habe ich mich an unterschiedlichen Malstilen versucht. Die Themenschwerpunkte waren sehr unterschiedlich gewählt. Mal kubistisch, mal gestaltete ich mit Naturgegenständen, dann studierte ich afrikanische Skulpturen, auch naturalistische Werke sind entstanden.......aber das Expressionistische war sicher das Hauptthema all dessen, was tief aus meinem Inneren hervor brach.





Vor einigen Jahren entdeckte ich in der Spachtelttechnik (Acryl) ein sehr interssantes als auch lebendiges Mittel für meinen Drang nach Ausdruck von Transzendenz und Tiefe. Seither sind viele meiner Werke in dieser Malart entstanden.


In den vergangenen 14 Jahren habe ich ca. 30 Ausstellungen in der Düsseldorfer Szene sowie Umgebung (Cafè `s; Kneipen , Bücherreien, Galerien) mit viel Hingabe organisiert.



Facebook Twitter Google LinkedIn Pinterest Email






































afrika

Während eines 3 jährigen Aufenthalts in Afrika sammelte die Künstlerin viele Eindrücke. Hier die ersten Bilder nach 4 Jahren Rückkehr




art awards 2002

ART AWARDS 2002

Die Galerie 13th concept organisierte für 10 von einer Jury gewählte Künstler eine gemeinsame Ausstellung im VINO, Düsseldorferstr. n89 in Leverkusen Opladen.
Die Kunstwerke sind dort zu sehen vom 15.06.2002 bis zum 31.07.2002.


Fotos: Bertram Fohrn; internet: http://www.artinfact.de



Ausstellung ZUM CHIKOS

Ausstellung

ZUM CHIKOS, Andreasstrasse 11 ; Düsseldorf / Altstadt

Vom 13.Juli - 30. September 2002

Fotos: Bertram Fohrn; http://www.artinfact.de;
musikalische Untermalung: Die Band mit der Maus





Ausstellung "Haus Theodor" - Düsseldorf- Rath

Ausstellung

19.Januar bis Ende April 2002
"Haus Theodor"
Theodorstrasse
Düsseldorf- Rath

siehe auch unter:
http://www.artinfact.net - haus holland-Café



Ausstellung Cafe`Couleur

Mit neuen Ideen eine neue Ausstellung:
Ausstellungseröffnung: Café Couleur; Breite Straße/ Ecke Friedrichstraße in Neuss
am Sonntag, den 08.09.2002 ab 11.00 Uhr





Ausstellung Stadtbücherei Düsseldorf Rath

Ausstellung Stadtbücherei
Düsseldorf Rath, Westfalenstrasse
von Oktober 2004 bis Juni 2005




digitale Bildveränderung

digitale Bildveränderungen



erste Schritte




Ausstellungen
Café Savoy
Elgershausen-bei Kassel (Hessen)
unterschiedliche Arbeiten
vom Oktober 1998 bis Januar 1999

Kulturcafe "Solaris 53"
16. Sept.- 30. Nov. 2000:
Ausstellung "Gesichter unnd Visionen"
im Kulturcafe "Solaris 53"; Düsseldorf

3 K Kulturkneipe
01.04. - 02.06.2001 "Gesichter"
Heresbachstraße; Düsseldorf-Bilk

Café - X"
"Surreal, abstrakt, verspielt"
Düsseldorf-Flingern
01.06.-31.08.2001

Zoo-Galerie
Düsseldorf-Zooviertel
"Gesichter"
17.08.- 31.08.2001

Guss-art; Galerieshop
Düsseldorf-Bilk
"Gesichter und Surrealismus"
15.09.-14.12.2001

Landesamt für Ernährungswirtschaft und Jagd; Düsseldorf-Derendorf
(private Ausstellung)
"Naturalismus und Abstraktion"
26.10.2001-31.03.2002

Galerie Art-est
Mörserstr. 85; Meerbusch-Büderich
Seit Herbst 2001 bis Frühjahr 2002

Haus Holland
Theodorstrasse - Düsseldorf Rath
unterschiedliche Arbeiten
vom Januar bis Mai 2002

Frauenbücherzimmer
Ulmenstrasse - Düsseldorf Derendorf
unterschiedliche Arbeiten
vom Mai/ Juni 2002

Art Awards 2002
Düsseldorferstrasse, Leverkusen
VINO
Gemeinschaftsausstellung
vom Juni / Juli 2002

Haus Holland
Theodorstrasse - Düsseldorf Rath
unterschiedliche Arbeiten
vom Januar bis Mai 2002

Zum Cikos
Andreasstrasse - Düsseldorf Altstadt
unterschiedliche Arbeiten
vom Juni bis September 2002

Grossalarm
Illustration der Antropologie Grossalarm I und II
Düsseldorfer Literatur

Kreuzherreneck
Alte Stadt 14 (Verlängerung Rathinger Strasse)
Düsseldorf- Altstadt
vom 01.12. bis 21.12.2002

Happening (Kunst mit Musikern)
Kulturschlachthof-Düsseldorf
23. und 24.01. 2003

FLUX
Langenbergstrasse
Velbert
Eröffnung: Samstag, den 01.02.2003 ab 19.00 Uhr

Haus Theodoor
Theodorstrasse - Düsseldorf Rath
Inspiration d´afrique
vom März bis Juni 2003

Stadtbücherei Düsseldorf - Bereichsbücherei Eller
Gertrudisplatz; 40229 Düsseldorf-Eller
Inspiration d´Afrique vom 07.07. bis 16.08.2003
gezeigt wurden Arbeiten mit Acryl sowie Mischtechniken aus Naturmaterialien

Haus Theodoor
Theodorstrasse - Düsseldorf Rath
unterschiedliche Arbeiten in Öl und Acryl
vom Juni bis Dezember 2003

Heinrich-Heine Geburtshaus- Schnabelewobski
Bolkerstrasse; Düsseldorf-Altstadt
Neue Arbeiten von Andrea Rinninsland
gezeigt wurden Arbeiten mit Acryl sowie Mischtechniken aus Naturmaterialien

"Power Pub", Kapuzinerplatz 4; Mönchengladbach
Arbeiten von Andrea Rinninsland 2000 bis 2003
ab dem 10.01.2004 bis 25.04.2004

Münstercenter
Münsterstrasse, Düsseldorf
Atelierausstellung diverser Künstler
Oktober 2003 bis Februar 2005

Stadtbücherei Düsseldorf- Rath
Westfalenstrasse; 40472 Düsseldorf
Oktober 2004 bis Mai 2005

"Printers"
Aachenerstrasse 10, Bilk
gemischte Arbeiten von Andrea Rinninsland 2000 -Juli 2004 bis oktober 2005

Haus Theodoor; D-Dorf-Rath
gemischte Arbeiten von Andrea Rinninsland (1999-2003) von 2003- 2006 wechselnde Ausstellungen

Internet-Café, Wallstrasse 16, Ratingen
gemischte Abeiten von Andrea Rinninsland (2000-2004)von 2004 - 2007


Landesamt für Ernährungswirtschaft und Jagd,
Münsterstrasse 176; 40476 Düsseldorf,
von 2005 - 2007- Ausgewählte Arbeiten 2000-2005

Meine persönliche Homepage :

http://www.rinninsland.com
12.01.2014 Karl-Heinz Krings-Wipperfürth >Bergischer Regenwald
Ich werde unbedingt in Tiefen gehen(wollen)So schnell kann ich heute (noch) nicht einsteigen.Bin fasziniert und teile die Idee von Sidona(Dichterin)-sowie auch Anderer und Bewunderinnen.Später mehr dazu.***
14.01.2012 Hermine
Hey ich kam unerwarteter Weise auf deine Seite die nicht nur sehr eindrucksvoll in Ihren Kunstwerken ist sondern auch aussage Besitz über die Person und was selbige zu dieser Kunst brachte.Es läßt einen auf diese Art nachvoll ziehen unter was für Aspekten und Eindrücken deine Kunst zum Leben erweckt wurde. Ich finde man sieht einigen Werken sehr deine Zeit in Afrika an. Ich freue mich sehr auch neues von dir zu sehen oder zu erfahren wo ich es sehen könnte. Lg Hermine
18.10.2011 Phyyeq
Hallo, Du hast wirklich sehr viele tolle Bilder. Besonders die Acrylmalereien finde ich besonders gelungen. Am meisten gefällt mir das Bild mit dem Titel: „A A A A- 2010- Chakren“. Tolle Farbwahl und sehr ausdrucksstark. Bin leider nicht aus Düsseldorf, sonst würde ich mal bei einer Ausstellung vorbeischauen. Mach weiter so und weiterhin viel Erfolg.
18.08.2011 George-Art
Hallo Andrea, ich bin neu hier und bin beim stöbern auf deine Bilder gestoßen. Sie sind außergewöhnlich und ausdrucksstark. Weiter so.... LG George-Art
18.08.2011 George-Art
Hallo Andrea, Deine Bilder sind außergewöhnlich und ausdrucksstark. Weiter so. LG George-Art
22.07.2011 Kerstin
Wunderbar, jedes Bild wie ein kleiner Urlaub. Bin begeistert!
10.06.2011 Wolfgang Rose
Hallo, bin sehr beeindruckt von Deiner Vielseitigkeit und Ausdrucksstärke. Ja, ich finde Dich wirklich gut!!! Gruß Wolfgang
10.07.2008 aj-abstrakt
fantastisch!
03.10.2006 ongi
Interessante Tonarbeit
30.04.2006 André
Hallo Andrea Du hast dir eine sehr schöne HP angelegt. Deine Bilder haben mir gut gefallen. Man schaut sie sich immer wieder gerne an. Du hast sehr gutes Talent wach weiter so. Grüße André
30.12.2005 Silvia Diercksen-Hushahn
Hallo Andrea, Dank Maria bin ich auf Deine Bilder gestossen. Sehr interessant, anregende Inspirationen. Bespreche gerade mit Maria Dich in Düsseldorf zu besuchen (Frühjahr/Sommer) - so fern Du es möchtest!? Vielleicht magst Du von einer anderen Freundin die Hompages besuchen Hier: Uta Glindemann findest Du im Google.O.K: Viele Grüße Silvia (Itzehoe) Elly2005sommer@web.de
06.12.2005 Kerstien Matondang
Hi Andrea, wow, da ist echt für jeden Geschmack etwas dabei! Du bist sehr talentiert. Ich finde Deine Werke echt interessant, da sie Tiefen haben! Man kann sehr lange schauen und immer wieder Neues entdecken! Mach´ weiter so! Liebe Grüsse, Kerstien
01.11.2005 José
Ja was soll ich sagen, ich bin ein Riesenfan von Dir und Deine Arbeit. Alles Liebe
29.06.2004 Stella
Hallo Andrea, da hast du mir als altem Doorsfan, ja einen richtigen Gefallen getan ;-))) Aber im Sonneruntergang ist im Moment mein Favorit! Toll, freue mich darauf mehr von dir zu sehen! Deine Stella
29.02.2004 gerhard
hallo andrea danke für deinen eintrag deine bilder gefallen mir auch gut mach so weiter mfg gerhard
27.01.2004 katja
Tolle Bilder! Am schönsten finde ich die Frauenbildnisse. Sie strahlen sehr viel Kraft aus.
15.11.2003 körnchen
Hallo Andrea, Deine Bilder sind sehr schön. Besonders die Bilder mit den Gesichtern/Portraits gefallen mir gut! Der Umfang ist ja enorm, wow! tschüssi!
13.11.2003 elfi
Hallo Andrea! Von Neugierde getrieben bin ich doch gleich zum Gegenbesuch auf Deine Seite gehüpft. Ich bin beeindruckt vom Umfang Deines Schaffens. Besonders gut gefallen mir die Exponate, die mit "Glasmehl" gestaltet wurden. Auch der "Sternenhimmel" gehört zu meinen Favoriten. Viel Erfolg weiterhin! Gruß Elfi
11.11.2003 BrandArt
HI Andrea, ich bin ein neuer Fan Deiner Kunst, alle Deine Werke sind unbeschreiblich! Wir sehen uns im Forum, Liebe Grüße Dein Andy.
08.11.2003 AniB.
Liebe Andrea, als erstes - danke für Deinen Eintrag in meinem Gästebuch. Ich gestehe - ich war schon mehrmals auf Deiner Seite, bin aber so schreibfaul! Was soll ich sagen, natürlich sind Deine Bilder toll! Die Farben, die Ideen... ich wünsche Dir auch weiterhin viel Freude und Kreativität! Liebe Grüße - Ani
26.10.2003 freedom
Hey klasse Sache Deine Bilder.... mach weiter so... Grüsse
30.09.2003 kalle
Hallo Andrea, dein Aufenthalt im Busch hat dir sehr gut getan damals; deine Bilder zeigen dies sehr gut: wild, ursprünglich und intensiv. Sie gefallen mir sehr gut und sind sehr abwechslungsreich. Zum Thema Feng shui möchte ich dir sagen, dass ich bereits damit Bekanntschaft gemacht habe und versuche, diese Ordnung zu verwirklichen, das Qi richtig fliessen zu lassen, und in meiner Wohung und Umgebung darauf achte. Allerdings ist es sehr schwierig bei uns umzusetzten, aber ich spüre die Kraft, die davon ausgeht. Und ich glaube wir können viel davon lernen:-) Alles Liebe Kalle und danke für den wunderbaren Eintrag - sowas tut gut
26.09.2003 Angelika Ehrhardt-Marschall
Hallo Andrea, ich habe mich riesig über Deinen Gästebuch - Eintrag gefreut!!! Natürlich habe ich mir sofort Deine Arbeiten angesehen, und möchte Dir sagen, das mir Deine abstrakten Werke besonders gut gefallen......WUNDERVOLL!!! Vielleicht hören wir mal wieder voneinander,es würde mich freuen! Herzliche Grüße Angelika
25.08.2003 Mehrdad
Hi Andrea, "Glasmehl" mit Acryl... Das macht einen sehr weichen, schönen Eindruck. Da bekomme ich richtig Lust, auch selbst wieder zum Pinsel zu greifen... Ich sehe Du gehst immer mehr in die abstrakte Richtung. Das ist gut. Ich finde einige der neuen Arbeiten sehr stark. Die Idee mit dem Rausschneiden und wieder zusammen knoten finde ich toll. Viel Erfolg, Mehrdad
21.08.2003 Michael Steinhoff
Hallo Andrea, habe von Dir sogar schon eine Ausstellung gesehen,- die vom letzten Jahr im CHIKOS in der Düsseldorfer Altstadt!! Nun, dann ist die Ausstellung im SCHNABELEWOPSKI auf der Bolkerstraße im Heinrich Heine Geburtshaus eine schöne Abrundung Deiner Ausstellungen in der Altstadt, da Du ja auch schon im BOBBI´s ausgestellt hast!! Ich melde mich!! Gruß Michael
03.08.2003 Peri
Hallo Andrea, echt tolle Bilder! Sehr ausdrucksstark und fesselnd. Einfach Super Noch viel Spaß und viele Inspirationen beim Malen. LG Peri
07.07.2003 Peter
Super tolle Bilder, ich bin begeistert und berührt herzlichste grüße
30.08.2002 Julia
Hallo Andrea, da bin ich ja durch Zufall in eine tolle Galerie gestolpert. Hier werde ich mich sicher öfter mal umsehen. Wirklich ganz, ganz tolle Bilder. Grüsse, Julia
18.06.2002 Mehrdad
Hi Andrea, es war heute wieder schön, bei Dir vorbeizuschauen. Mein heutiger Favorit: Kurzschnitt
17.06.2002 Angela
"Stattuete 1" finde ich ganz toll (und günstig) . Mein Tip an die Malerin : Male weitere wie "Stattuete 1 " ! 17.06.02
14.05.2002 Frank Bergund
Hi Andrea schönen Dank für Deinen netten Eintrag. Auch ich habe sehr viele interessante Bilder bei Dir gefunden, müßte man mal im Original sehen. Jimmy hast Du super getroffen. Als alter Morrisonfan war ich begeistert. Auch Dir weiterhin noch viel Erfolg Lieben Gruß Frank
02.04.2002 clein
hallo andrea, Du hast einen sehr interessanten Stil und liebst wie ich kräftige Farben. Mit deinem Eintrag in mein GB bist Du mir zuvorgekommen ;-) hab deine Seiten auch schon des öfteren besucht. Liebe Grüße Ute
28.03.2002 m.Wintrich (pikselman)
danke für die Blumen grins Du stehst an vielfalt und kreativität in nichts nach tolle Bilder . piksel würdemich freune wenndu bei der nächsten Aktion bei Meku mittmachen würdest
26.03.2002 Buntobas
Und wieder bin ich hier.der zufall?nee,ich finde deine bilder so vielseitig.ein erneuter gruß aus der kalten welt,wo so viele bilder ihre warmen augen suchen.
01.02.2002 Buntobas
Hallo Andrea Wirklich bunt und vielseitig dein Schaffen.Zu manchen Bilder würde glatt ein Gedicht passen.Gruß Mario alias Buntobas
23.01.2002 Mehrdad
Hallo Andrea, es war schön, wieder bei Dir vorbeizuschauen. "Tusche -Studie" gefällt mir besonders gut. Ich wünsche Dir viel Glück bei Deinen laufenden und geplanten Ausstellungen. Danke für die Empfehlung Oben:-) Mehrdad
08.01.2002 Addy Kloster (Art & More)
Hallo Andrea! Wow!!! Eine Vielzahl wunderbarer Werke. Dennoch.... meine Favoriten: "Ruhe" und "Abschied". Bilder, die ich sofort bei mir einen Ehrenplatz zuteilen würde. Noch viele kreative Stunden wünscht Dir, mit lieben Grüssen aus dem Emsland..... ...Addy
27.12.2001 Sidonia
Hallo,Andrea! Dir schreibt eine Dichterin, die der Meinung ist, daß wir uns eines Tages den Nobelpreis für Kunst teilen werden,was kein Problem wäre: Jeder mit seiner Kunst!
19.12.2001 Susanne-Vera Hucke
Hallo Andrea, du hast ja sehr schnell eine große und sehr interessante Galerie aufgebaut. Sehr interessante udn farbige Bilder dabei. Meine Favoriten sind Extase und Liegend. Alles Gute und viel Erfolg. Ich sagt das auch als >alte< Hessin. Gruß Susanne-Vera Hucke
18.12.2001 Mehrdad
Deine Bilder gefallen mir. Willkommen bei uns, Mehrdad